top of page
  • AutorenbildClaudia

Mein Sommerurlaub in Italien: Ein Camper-Traum wird wahr

Wenn ich an den perfekten Sommerurlaub denke, denke ich an Sandstrände und kristallklare Pools, an köstliches italienisches Essen und Sonne satt. Dieses Jahr habe ich beschlossen, diese Träume mit einer Wohnmobilreise nach Italien Lignano zu verwirklichen - und ich kann euch sagen, ich wurde nicht enttäuscht! Von Lignano bis Apérol Spritz und allem, was dazwischen liegt, gibt es hier einen Einblick in meine unvergessliche Zeit.

Mein festes Reiseziel war der kleine Badeort Lignano im Nordosten Italiens. Mit seinen kilometerlangen goldenen Sandstränden und dem warmen Mittelmeerwasser war es der perfekte Ort, um meine Ferien zu geniessen. Nachdem ich mich für die Nacht in meinem Wohnmobil eingerichtet hatte, machte ich mich auf, um die Stadt zu erkunden. In einem der vielen malerischen Cafés, die die Strassen säumen, genoss ich einen Kaffee.



Entspannen am Pool

Nachdem ich am nächsten Morgen früh aufgestanden war, um ein paar Sonnenstrahlen am Strand zu erhaschen machte ich mich wieder auf zum Campingplatz, um ein leckeres Mittagessen zu geniessen. Danach habe ich ein paar Stunden am Pool entspannt und Sonne getankt.


Fazit

Meine Ferien in Italien war wirklich unvergesslich - von der Erkundung neuer Orte mit dem Wohnmobil über das köstliche italienische Essen bis hin zur Entspannung am wunderschönen Pool. Wenn Du diesen Sommer auf der Suche nach einem Abenteuer bist, aber nicht zu weit weg von zu Hause reisen oder Dein Budget sprengen willst, solltest Du Dir überlegen, ein Wohnmobil zu mieten. So kannst Du neue Orte erkunden, ohne auf den Komfort von zu Hause verzichten zu müssen - ein wirklich tolles Erlebnis! Worauf wartest Du also noch? Packe Deine Koffer und lasse Deinem Entdeckergeist freien Lauf! Viel Spass beim Reisen!

7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page